• responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering
  • responsive image rendering

Porsche-Arena


Eine perfekte Halle für Sportevents

Flexibilität ist ihr Markenzeichen: Seit der feierlichen Eröffnung mit der ARD-Live-Sendung „Verstehen Sie Spaß?“ am 27. Mai 2006 ist die Porsche-Arena aus Stuttgarts Veranstaltungsszene nicht mehr wegzudenken. Mitten im Herzen des NeckarParks gelegen ist in nur 14 Monaten Bauzeit eine attraktive und hochmoderne Halle für Events aller Art entstanden. Ob Handball, Basketball, Tennis, Eishockey, Boxen, Konzerte, Eisrevuen, Firmenevents oder Hauptversammlungen – die Porsche-Arena ist mit einer Gesamtkapazität von 7.500 Plätzen ein „Verwandlungsgenie“ und bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten. Durch ein gemeinsames Foyer ist sie direkt mit der angrenzenden Hanns-Martin-Schleyer-Halle verbunden und bildet mit dieser ein europaweit einmaliges Hallenduo.

Hinsichtlich Architektur und Multifunktionalität gilt die Porsche-Arena als echtes Glanzlicht. Durch den steilen Anstieg der Tribünen sitzen alle Besucher ganz dicht am Geschehen. Stars und Bands von Reamonn, Nelly Furtado, Sportfreunde Stiller bis zu Toto oder den Comedians Mario Barth und Michael Mittermeier sind hier zum Greifen nah. Und entsprechend einzigartig ist die Atmosphäre. Doch vor allem für Sport-Events ist die Halle geradezu prädestiniert. Je nach Veranstaltung können verschiedene Hallenböden in kürzester Zeit in die rund 2.000 Quadratmeter große Aktionsfläche eingebaut werden. Sogar eine Eisfläche ist kurzfristig einsatzbereit.

Die Porsche-Arena liegt mitten im NeckarPark Stuttgart, eines der größten und attraktivsten Event-Areale Europas. Entlang der Mercedesstraße reihen sich fünf hochmoderne Veranstaltungsstätten für internationale Top-Veranstaltungen aus Sport, Kultur, Wirtschaft und Politik aneinander: das Hallenduo aus Porsche-Arena und Hanns-Martin-Schleyer-Halle, das Carl Benz Center, die Mercedes-Benz Arena und das Mercedes-Benz-Museum. Durch S- und U-Bahn ist der NeckarPark zudem eng an die Innenstadt angebunden und bequem zu erreichen.

Im Stadtgebiet Stuttgart sind die Porsche-Arena und die Hanns-Martin-Schleyer-Halle in das Verkehrsleitsystem integriert. Im Leitsystem des NeckarPark Stuttgart angekommen, führt ein Symbol der Porsche-Arena direkt zum Veranstaltungsort. Im nahe gelegenen Bereich des Cannstatter Wasens stehen bis zu 15.000 Parkplätze zur Verfügung.